Foto-Restaurierung Koenitz

laufende und abgeschlossene Projekte  ·  Referenzen  ·  Kunden

2011

  • Stiftung Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen: Assistenz beim Ausstellungsaufbau einer mehrteiligen Foto-Installation von Jürgen Klauke
  • Schneider-Archiv, NRW: Restaurierung wassergeschädigter Fotografien
  • Privatsammler NRW: Restaurierung eines Fotos aus einer Installation einer namhaften italienischen Künstlerin mttels Entfernung von Stockflecken auf der Oberfläche
  • Privatsammler NRW: Restaurierung einer mit dem Rahmenglas verklebten und gewellten Oberfläche eines großformatigen Fotos eines namhaften Künstlers der Rheinischen Kunstszene
  • Kunstmuseum Bonn: Restaurierung mittels Hinterklebung und Ergänzung eingerissener Randbereiche sowie Neumontierung eines Großbilddias eines namhaften zeitgenössischen und internationalen Künstlers
  • Privatsammler, NRW: Restaurierung und fachgerechte Montierung von László Moholy-Nagy-Bromsilberpapieren
  • Stiftung und Museum Schloß Moyland, Bedburg-Hau: fachgerechte Montierung von Fotografien u.a. von Ute Klophaus mit Abbildung Josef Beuys für Ausstellungszwecke und anschließende Aufbewahrung

2010 / 2011

  • Stadtmuseum Landeshauptstadt Düsseldorf: Restaurierung von 300 Fotografien unterschiedlicher Techniken und Herstellungsprozesse sowie Reinigung, Sicherung und Planlegung von 2000 auf Karton kaschierter Albumin-, Kollodium- und Gelatinesilberfotografien und Platinotypien in mehreren Mappenkonvoluten
2009-2010
  • restauratorische Mitarbeit nach dem Einsturz des Kölner Stadtarchivs: Erstversorgung geretteter Bestände, Helferbetreuung, Schadensbewertung, Identifizierung, Ausstellungsvorbereitung
2006-2009
  • Betreuung der städtischen fotografischen Sammlungen, Düsseldorf: Restaurierung und Konservierung von Fotografien, Leihverkehr, Ausstellungsauf- und abbau, Schulung Museumsmitarbeiter/Vorträge

________________________________________________________________________________-

Restaurierungsbeispiele

Das Beispiel einer Restaurierung aus dem Bestand des Stadtmuseum der Landeshauptstadt Düsseldorf (Abb. links vor der Behandlung, Abb. rechts im restaurierten Zustand) zeigt ergänzte Fehlstellen und geschlossene Risse an einer aufkaschierten Fotografie auf Karton. Die Ergänzungen können nachträglich im Ton des umlaufenden Kartons retuschiert werden. 


   Das Beispiel einer Restaurierung aus dem Bestand des Stadtmuseum der Landeshauptstadt Düsseldorf (Abb. oben vor der Behandlung, Abb. unten im geglätteten Zustand) zeigt gesäuberte und plangelegte, vormals verschmutzte, eingerissene und stark gewölbte Fotografien auf Karton aus einem Mappenkonvolut. Es wird anschließend eine maßgerfertigte, dicht schließende Klappkassette angefertigt, in denen die Fotos mit Zwischenlagen aus Archivpapier aufbewahrt und gleichzeitig gezeigt werden können.